Moarschaftseisschießen beim Gasthof Trattner

12 Moarschaften duellierten sich auf der Eisbahn beim Gasthof Trattner.

Die Siegermoarschaft „Plan B“ mit GR Peter Trattner und GK Herbert Göglburger

Am Sonntag, 18.02.2018 fand das bereits traditionelle 4er-Moarschaftseisschießen auf der Eisbahn beim Gasthof Trattner statt.
12 Moarschaften kämpften in der Vorrunde um die Finalplätze.
Als Sieger konnte sich schließlich die Moarschaft „Plan B“ mit Moar Michael Brunner durchsetzen. Gefolgt von der Moarschaft „Römerturm“ (Bruno Berger) und „No Promillo“ (Wieser Josef).

An alle teilnehmenden Moarschaften konnten GK Herbert Göglburger und GR Peter Trattner schöne Sachpreise überreichen.
Die drei Erstplazierten konnten außerdem Medaillen und wunderschöne Holz-Trophäen in Empfang nehmen. Der Wanderpokal steht nun für ein Jahr bei der Moarschaft „Plan B“ in St. Peter am Kammersberg.

Das Ergebnis im Detail:
1. PLAN B (Moar Brunner Michael)
2. RÖMERTURM (Moar Berger Bruno)
3. NO PROMILLO (Moar Wieser Josef)
4. REBAS`N PICHL (Moar Hansmann Reinhard)
5. HAMATOGO (Moar Wölfler Harald)
6. GEILEN ROHN`S (Moar Rohn Christian)
7. EISBLUMEN (Moar Koch Gerhard)
8. WATTER (Moar Gerold Wolfgang)
9. LJ ST PETER / KBG (Moar Taferner Thomas)
10. LUSTIGEN SCHMIEDINGER (Moar Felsing Bernd)
11. SCHMIEDINGER JUNGS (Moar Siebenhofer Hannes)
12. SCHNAPSERRUNDE (Moar Wieser Franz)

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer, die Sponsoren der Preise, an Schiedsrichter Hannes Siebenhofer und alle, die zum Gelingen beigetragen haben!

Am Samstag, 24.02.2018 gibt’s das nächste Moarschaftseisschießen auf der Eisbahn beim Berghof Prieler.